Achtung, aktuell gelten folgende Corona-Regelungen
(Stufe 4):

    • Das Schützenhaus ist geschlossen.
      • Sportbetrieb: eingestellt
      • Stammtisch: geschlossen

Öffnungsschritte & Generalversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

nach langer Zwangspause können wir das Schützenhaus endlich wieder öffnen. Die Öffnung erfolgt in zwei Schritten. Ab dem 21.06. startet der Sportbetrieb und ab dem 05.07. kann der Stammtisch wieder besucht werden.

Für die Öffnung und den Betrieb müssen Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingehalten werden. Deshalb gilt auch bei uns: Zutritt nur wenn geimpft, genesen oder getestet mit entsprechendem Nachweis.

Zusätzlich kann der 19.07. als Termin für die Generalversammlung 2020/2021 vorgemerkt werden. Eine entsprechende Einladung wird rechtzeitig folgen.

Hinweis: Die Öffnungen und die GV können natürlich nur stattfinden, sofern keine neuen gesetzlichen Regelungen dagegensprechen.

Wir freuen uns, Euch bald wieder im Schützenhaus zum Sport und am Stammtisch begrüßen zu können!

Die Vorstandschaft

weiterlesen

Generalversammlung 2020/2021

Die Generalversammlung für 2021 wird durchgeführt, sobald die Situation dies zulässt. Sobald eine Durchführung wieder möglich ist, wird über die entsprechenden Kommunikationswege (z. B. Amtsblatt) hierzu informiert und satzungsgemäß eingeladen. Die im Jahr 2020 auf Grund der COVID-19-Pandemie abgesagte bzw. verschobene Generalversammlung wird gemeinsam mit der Generalversammlung für 2021 durchgeführt.

weiterlesen

Absage Königsschießen 2020

In der aktuellen Situation auf Grund der Corona-Pandemie ist die Durchführung des Königsschießen 2020 leider nicht möglich (geplant für den 05. Dezember 2020). Auch wenn das traditionsreiche Königsschießen bisher seit vielen Jahrzehnten ohne Unterbrechung stattfinden konnte, müssen wir diese im Jahr 2020 leider absagen. Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Ob…

weiterlesen

Absage Weißwurstschießen und Dorfmeisterschaft

In der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie, kann der Schützenverein die Einhaltung der strengen Hygiene- und Schutzmaßnahmen bei öffentlichen Veranstaltungen wie dem Weißwurstschießen (03. Oktober) und den Dorfmeisterschaften (04. November) nicht garantieren. Deshalb hat die Vorstandschaft entschieden, beide Veranstaltungen nach Abwägung der Risiken und des Aufwands ersatzlos abzusagen.

weiterlesen